Wie man Arbeitsunfälle in der Keramikbranche verhindert

Wie man Arbeitsunfälle in der Keramikbranche verhindert

Nachrichten
2019

24

Juni
Zurück zu Blog

Die Azulev-Gruppe erreicht seit mehreren Jahren ihr Ziel, keine Arbeitsunfälle zu verursachen . Dieses hervorragende Ergebnis ist das Ergebnis der engen Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Arbeitnehmern und einer wirksamen Richtlinie zur Verhütung von Arbeitsrisiken, die uns ein hohes Maß an Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz garantiert.  

Keine Arbeitsunfälle bei der Azulev Grupo

 

Die Azulev Grupo ist zweifellos eines der wenigen Unternehmen der Keramikbranche mit mehr als 200 Beschäftigten und ohne arbeitsbedingte Unfälle, die den Verlust des Arbeitnehmers in den letzten Jahren zur Folge haben. Natürlich sind dies Neuigkeiten, die uns mit Stolz und Zufriedenheit erfüllen, denn sie sind das Verdienst vor allem der Mitarbeiter und ihrer guten vorbeugenden Praktiken bei der täglichen Entwicklung ihrer Arbeit.  

Wie wir im zehnten Kapitel für Gesundheit am Arbeitsplatz lesen und Sicherheit von IV Autonomen Tarifvertrag für Industrie - Fliesen, Keramikböden und Fliesen von Valencia 2018-2020 , angewandt in der Gruppe Azulev, Prävention und Sicherheit Gesundheit, beinhaltet Verpflichtungen für den Arbeitgeber und auch für die Arbeitnehmer. Daher kann die Tatsache , dass Azulev Grupo rühmen keine Kranken wie erlitten eine Folge von Unfällen bei der Arbeit ist für beide Parteien ein Kredit muss erkennen und teilen.

Azulev Grupo über ihre Abteilung für Prävention hat Protokolle entwickelt, und „Welcome Pack“ mit besonderem Schwerpunkt auf Prävention, Ausbildung und Informationen an die Mitarbeiter für sie ab dem ersten Tag des Handels bietet das Bewusstsein für erhöhen Es ist wichtig, die Vorschriften und die extremen Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen bei der Arbeit einzuhalten, die von den verschiedenen gesetzlichen Vorschriften in Präventionsangelegenheiten gefordert werden.

 

Berufsbedingte Gefahren bei der Fliesenherstellung

 

Leider sehen wir in der Presse Nachrichten über Arbeitsunfälle von Arbeitnehmern in verschiedenen Fabriken des Keramiksektors, die manchmal den Tod des Arbeitnehmers zur Folge haben. Diese tödlichen Unfälle werden manchmal durch Stürze aus mehreren Metern Höhe verursacht, durch das Quetschen von Paletten oder anderen großen Gegenständen, die auf den Bediener fallen, oder durch Festklemmen an einer Maschine und auch durch Quetschen.

Wir müssen bedenken, dass es sich bei der Herstellung der Fliesen um große Maschinen und verschiedene industrielle Prozesse handelt, bei denen Risiken bestehen, die die Gesundheit der Arbeitnehmer gefährden können.

Zu bewusst Gruppe der Risiken seiner Teile herstellen, vor allem des porzellan großen Formate, extremer Sicherheitsmaßnahmen, arbeitet mit der Sensibilisierung der Mitarbeiter für gute Praktiken in der Prävention und hat sehr präsent in allen Ausrichtungsprozessen mit den Vorschriften über die Prävention von Arbeitsrisiken.

 

Gesundheitsrisiken für die Arbeitnehmer in der Keramikbranche

 

Bei den Herstellungsverfahren Fliese und Porzellanfliesen , wird der Arbeiter zu verschiedenen Risiken während ihres Arbeitstages ausgesetzt wird unter extremen Maßnahmen , um die Sicherheit zu verhindern und streng einzuhalten mit den Vorschriften über die Verhütung berufsbedingter Gefahren.

In der Fliesenindustrie gibt es drei Arten von Risikofaktoren, an denen gearbeitet werden muss, um Arbeitsunfälle zu vermeiden und gleichzeitig die Gesundheit und Sicherheit der Arbeitnehmer zu gewährleisten.

 

Arten von Berufsrisiken im Fliesensektor:

  • Risiken im Zusammenhang mit Sicherheitsbedingungen.
  • Risiken im Zusammenhang mit dem Arbeitsumfeld.
  • Risiken im Zusammenhang mit mechanischer Belastung.

 

Risiken im Zusammenhang mit Sicherheitsbedingungen

 

Dies sind die beruflichen Risiken, die sich aus der Entwicklung der Arbeitsfunktion selbst ergeben, die jeder Bediener ausführt.

Einige der Risiken bei den Sicherheitsbedingungen sind: die Gefahr von Stürzen und Ausrutschen, Stößen, Schlägen und Einklemmungen, elektrischen Risiken, Missbräuchen, Bränden und Schnitten und Verbrennungen.

 

Mit dem Arbeitsumfeld verbundene Risiken

 

Die mit dem Arbeitsumfeld verbundenen Risiken beziehen sich auf die Umgebungsbedingungen des Raums, in dem die Arbeit ausgeführt wird.

Einige der Risiken, die die Gesundheit des Arbeitnehmers beeinträchtigen können, sind Beleuchtung, Lärm, Einwirkung chemischer Arbeitsstoffe, der kürzlich erwähnte Quarzstaub, Gase und thermohygrometrische Bedingungen. Dieser letzte Punkt bezieht sich auf das Risiko einer thermischen Belastung aufgrund unzureichender Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen.

 

Risiken im Zusammenhang mit physischer Belastung

 

Als Indica-Bezeichnung beziehen sich die Berufsrisiken dieses dritten Bereichs nur auf die Risiken, die sich aus der Durchführung physischer Belastungen ergeben, die in den Sektionen der Schifffahrt weiter entwickelt wurden.

  

Verhütung von Gefahren am Arbeitsplatz in der Azulev-Gruppe

 

Einmal erwähnt die verschiedenen Arten von Risiken, die Gesundheit und Sicherheit mit sich bringen, der Prozess der Herstellung von Fliesen und Steinzeug unter bestimmten Umweltbedingungen oder durch Handhabung von Lasten oder Interaktion mit einigen Transportmaschinen, der Produktion oder dem Produkt selbst Lassen Sie uns nun auch sehen, wie die Prävention von Arbeitsrisiken in der Azulev-Gruppe durchgeführt wird, da in den letzten Jahren keine Arbeitsunfälle zu verzeichnen waren.

Die Präventionsabteilung der Azulev-Gruppe leitet alle Maßnahmen in Bezug auf Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz und führt diese durch, indem sie kontinuierlich weiterbildet, bewährte Verfahren überprüft und die Mitarbeiter ständig sensibilisiert. Dies sind die wesentlichen Säulen der von unserem Unternehmen entwickelten Präventionspolitik. 

Die Ausbildung des Arbeitnehmers in dieser Angelegenheit beginnt am ersten Arbeitstag. Die Präventionsabteilung bietet Ihnen das Willkommenspaket an, das von ASCER , dem spanischen Verband der Fliesen- und Keramikbodenhersteller, vorbereitet wurde und in dem die wichtigsten Risikosituationen für den Mitarbeiter aufgeführt sind.

 

Inhalt des Worker Welcome Packs:

  • Die Risikobewertung der auszuführenden Position sowie die von Azulev Grupo ergriffenen Korrekturmaßnahmen zum Schutz der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes der Arbeitnehmer.
  • Die internen Sicherheitsbestimmungen, die der Arbeitnehmer einhalten muss, um Risiken während des Arbeitstages zu vermeiden.
  • Die Verbreitung der Politik eines 100% sicheren Arbeitsplatzes.
  • Die Verpflichtung des Arbeitnehmers, die unterschiedlichen Schutz- und Sicherheitsstandards zu wahren.

 

Darüber hinaus analysiert die Präventionsabteilung alle Umgebungen und Phasen des Fliesenherstellungsprozesses, sorgt für Verbesserungen und kontinuierliche Schulungen mit Präventionsmaßnahmen und für die Gesundheit der Arbeitnehmer.

 Laut an der Abteilung für Prävention ein wichtiger Faktor berufsbedingte in den Prozess der kontinuierlichen Verbesserung Protokolle Risikoprävention ist der Arbeiter . Die Person, die täglich eine bestimmte Tätigkeit ausübt, kann am besten über die Erkennung eines möglichen neuen Risikofokus informieren und sogar die am besten geeignete Lösung vorschlagen, da sie über mehr Informationen verfügt.

 In diesem Sinne legt die Präventionsabteilung der Azulev Grupo besonderen Wert auf die 5 Schlüssel zur Berücksichtigung der Risikoprävention und wollte, dass sie in einem der Newsletter zu Präventionsfragen, die das Unternehmen monatlich unter seinen Mitarbeitern verbreitet, die Hauptrolle spielen. Anlässlich des Internationalen Tages der Sicherheit am Arbeitsplatz im vergangenen Jahr gab er unter all seinen Mitarbeitern das Wort.

 

Die 5 Schlüssel zur Risikoprävention sind:

  • Identifizieren Sie alle Prozesse und Aktivitäten Ihres Arbeitsplatzes.
  • ÜBERPRÜFEN Sie mithilfe Ihrer Kollegen und Vorgesetzten die Aktivitäten, die mit einem gewissen Risiko verbunden sind.
  • VERRINGERT die Exposition gegenüber Risiken, die zu Verletzungen führen können. Wenn Sie dies für erforderlich halten, fordern Sie die Anpassung der PSA (Individuelle Schutzausrüstung) oder eine Änderung des Arbeitsprozesses an.
  • ÜBERPRÜFEN Sie das ordnungsgemäße Funktionieren aller Sicherheitsmaßnahmen an Ihrem Arbeitsplatz. Ansonsten informieren Sie sofort Ihren Vorgesetzten.
  • Teilen Sie Ihrem Verantwortlichen mit, welche Prozesse Ihrer Meinung nach in Bezug auf Sicherheit und Gesundheit verbessert werden können.

 

Diese 5 Schlüssel sind unerlässlich, da zur Vermeidung von Arbeitsunfällen und zur Gewährleistung der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes der Arbeitnehmer neben der Einhaltung der Vorschriften ein fließender Dialog zwischen dem Arbeitnehmer und dem Unternehmen geführt werden muss

Die Präventionsabteilung führt im Laufe des Jahres verschiedene Schulungsmaßnahmen durch, Notfallübungen ..., damit die Arbeitnehmer sich der Bedeutung der Einhaltung der festgelegten Protokolle zu Sicherheit und Gesundheitsschutz bewusst werden, was wiederum zu einem Bewusstsein für die Prävention beiträgt.

 

Das EPIS zur Vermeidung von Sicherheits- und Gesundheitsrisiken

 

Ein EPI ist ein individuelles Schutzteam. Diese Schutzausrüstung ist für die Ausführung bestimmter Funktionen notwendig und obligatorischund passt sich jeweils den Bedürfnissen des Arbeitnehmers und dem zu deckenden Risiko an. Die enge Zusammenarbeit zwischen der Präventionsabteilung und dem Gesundheits- und Sicherheitsausschuss macht die Auswahl der EPIS wesentlich geeigneter.

Als Beispiel können wir die obligatorische Verwendung von Gehörschutzhelmen für Arbeiter an der Schleifmaschine erwähnen . Diese verfügen über spezielle Kupplungen, die dem Mitarbeiter die Bedienung erheblich erleichtern. Für die Bereiche Lasten, Pressen, Backöfen und Klassifizierung werden aufgrund der wesentlich geringeren Geräuschbelastung schalldämmende Schaumstopfen angeboten, die wesentlich komfortabler zu tragen sind.

Die Augenschutzgeräte sind für Wartungsarbeiten beim Schneiden, Schweißen und beim Umgang mit chemischen Produkten (Fässer, Labor usw.) vorgesehen.

Prävention Berufsrisiken Sektor Keramikherstellung Fliesen Sicherheit Arbeit Epis Ausrüstung Schutz Individuum

Die Präventionsabteilung der Azulev-Gruppe ist zusammen mit dem Gesundheits- und Sicherheitsausschuss dafür verantwortlich, alle Arbeitnehmer und Führungskräfte über die Bedeutung des Einsatzes von EPIS zur Vermeidung von Sicherheits- und Gesundheitsrisiken zu informieren. Das Bewusstsein, Handschuhe, Sicherheitsschuhe und Staubmasken zu tragen, ist von entscheidender Bedeutung.

 

Prävention bei Höhenarbeiten im Keramikbereich

 

vorbeugung berufsrisiken sektor keramikherstellung fliesen sicherheit arbeitslinie lebenshöhen

Ein risikoreicher Umstand im Fliesenherstellungsprozess fällt aus mehreren Metern Höhe. Azulev Grupo trifft extreme Vorsichtsmaßnahmen, da Unfälle dieser Art in der Regel tödlich sind, sodass bei Arbeiten in der Höhe oder auf mobilen Plattformen die festgelegten Protokolle befolgt werden.

 

Die Grundvoraussetzungen des Protokolls der Azulev-Gruppe für Höhenarbeiten lauten wie folgt:

  • Die Höhe wird berücksichtigt, wenn eine Arbeit über 1,80 Meter über dem Boden ausgeführt wird.
  • Nur geschulte Mitarbeiter können Arbeiten in großen Höhen ausführen.
  • Anforderung der Inspektion von Werkzeugen und Überprüfung des Arbeitsbereichs der zu verwendenden Ausrüstung.
  • Die verantwortliche Person muss die Arbeit validieren und prüfen, ob die Bedingungen angemessen sind.
  • Der Arbeiter, der Arbeiten in großer Höhe ausführen wird, muss mit einem persönlichen Absturzsicherungssystem ausgestattet sein.

 

Die in der Azulev Grupo verwendeten Elemente des persönlichen Absturzsicherungssystems sind:

  • Ganzkörpergurt.
  • Schlüsselband mit Pralldämpfer.
  • Ankerpunkt.
  • Lebenslinie.

  

Verhinderung beim Laden großer Keramikformate

 

Wie wir bereits gesehen haben, ist die physische Belastung mit einer Art Risiko verbunden. Sowohl beim Transfer von Fliesen als auch beim Laden großer Porzellanformate empfiehlt die Präventionsabteilung den Einsatz technischer Mechanismen.

Wenn es nicht möglich ist, die technischen Mechanismen zu nutzen, muss der Bediener die Last nach den Grundregeln der Vorbeugung beim manuellen Umgang mit Lasten in Geräten handhaben und dabei immer die für die auszuführende Arbeit geeignete Verwendung der EP beachten.

 

Die Sicherheit bei der Lagerung des keramischen Produktes

 

vorbeugung berufsrisiken keramiksektor herstellung fliesen sicherheit arbeit lagerung produkt keramik


Wie im Newsletter der Azulev Grupo zum Thema Sicherheit bei der Lagerung von Keramikprodukten angegeben, "ist das Lager ein potenzieller Ort für Risiken und Unfälle, von geringem oder geringem Gewicht bis hin zu Sterblichen und Bränden. Die ordnungsgemäße Verwaltung des Lagersermöglicht es uns, die Prävention und Sicherheit aller Mitarbeiter zu gewährleisten, die ihre Arbeit in diesem Bereich ausführen."

Um Unfälle zu vermeiden, die die Sicherheit der Bediener und des Produkts gefährden, müssen unbedingt die Schilder befolgt, die Aufstellungsrichtlinien und die richtige Höhe eingehalten, die Korridore sauber und frei von Hindernissen gehalten, die Ladung überprüft und Berichte erstellt werden Zwischenfälle.

 

Die Bestellung und Reinigung helfen, Unfälle zu vermeiden

 

Ordnung und Sauberkeit am Arbeitsplatz helfen, Unfälle zu vermeiden.

vorbeugung berufliche gefahren keramische industrie herstellung fliesen sicherheit arbeit auftrag platz reinigungsarbeiten

 

Erste Hilfe bei Arbeitsunfällen

 

In Ergänzung zu allen Maßnahmen und Aktionen Azulev Grupo Unfälle aus der Kategorien Prävention Ausbildung und Information zu verhindern, sowie es angeboten wird Aktion Protokoll jemanden zu helfen , die einen Unfall erleidet , oder wenn eine Situation erkannt werden von Notfall.

Auf diese Weise weiß jeder Arbeiter, wie und wen er gehen muss, um einen Unfall oder eine Notfallsituation zu alarmieren.


Fazit

 

Unser Ziel in der Azulev-Gruppe ist es, unseren Unfallratenindikator für Null Arbeitsunfälle beizubehalten und weiterhin eng mit dem Gesundheits- und Sicherheitsausschuss und dem SPA zusammenzuarbeiten, damit wir einen 100% sicheren Arbeitsplatz garantieren können.

Abschließend möchten wir all unseren Mitarbeitern zu ihrer großartigen Arbeit in präventiven Angelegenheiten gratulieren und sie ermutigen, auf dem gleichen Weg fortzufahren. Herzlichen Glückwunsch!