Azulev Grupo zeichnet sich bei Coverings durch seine großformatige XLAM-Marke aus

Azulev Grupo zeichnet sich bei Coverings durch seine großformatige XLAM-Marke aus

Sektor
2018

13

Mai
Volver al blog

Azulev Grupo zeichnet sich auf der Coverings 2018 mit seiner neuen Großformatporzellanmarke XLAM aus.

Azulev Grupo hat auch an der diesjährigen Ausgabe der Coverings, der Internationalen Bau- und Innenausstattungsmesse, teilgenommen, die vom 8. bis 11. Mai in Atlanta (USA) stattfand. Die Ausstellung der Azulev Gruppe mit ihren drei repräsentativen Marken Azulev, Sanchis und Xlam, fand im spanischen Pavillon statt. 


Vielseitige und elegante großformatige Keramikplatten

Immer an der Spitze der Trends in Stil, Design und technologischer Innovation, Azulev Group hat die Marke der großformatigen Keramikplatten XLAM geschaffen. Das Ziel von XLAM ist es, Umgebungen, Gebäude und Räume mit einem innovativen Keramikmaterial abzudecken, das vielfältige Möglichkeiten und große Vielseitigkeit bietet.

 Die XLAM-Kollektionen zeichnen sich durch ihre Eleganz und luxuriöse Verarbeitung aus.


Die Stücke werden in den folgenden Formaten präsentiert:

  • Geschliffenes Porzellan: 6 mm und 10,5 mm dick für das Format 100x100.
  • Porzellan: 6 mm für die Formate 50x100 und 100x260.

 Die Marke der großformatigen XLAM-Keramikplatten richtet sich sowohl wegen ihrer Formate als auch wegen der exklusiven Eigenschaften ihrer Materialien und Luxusausführungen an Boutiquen, Architekten, Innenarchitekten und Fachleute der Branche, die einer elitären Vision des Keramikkonzepts verpflichtet sind.


XLAM präsentiert drei Kollektionen:

  • Vulcano: ein weicher und hochintegrierter Zement, der eine avantgardistische Vision und große Vielseitigkeit bietet, die sich in jedes Projekt integrieren lässt.
  • Ageless: Naturstein, der hauptsächlich aus Kalzit und in geringerem Maße aus anderen Mineralien wie Quarz oder Ton mit Petreo-Finish besteht.

  

Große gleichgerichtete Formate auch für Azulev



Das herausragendste Merkmal der neuen Kollektionen, die Azulev auf der Coverings 2018 präsentierte, ist sein innovatives Engagement für große rektifizierte Formate in den Größen 75x150 und 75x75. Dies sind zwei neue Formate, die Azulev in seiner breiten Produktpalette eingeführt hat.

Die Serien, die diese neue Kollektion von rektifizierten Großformaten bilden, sind:

  • Delice: Es ist ein kompakter Stein, der nach einer natürlichen Verwandlung als Marmor von erneuter klassischer Inspiration präsentiert wird, erhältlich in Weiß, Elfenbein und Grau. Diese Serie ist in drei Formaten erhältlich, je nachdem, ob es sich um weiße Wandfliesen, rektifizierte Feinsteinzeugfliesen oder matte Oberflächen handelt. 
  • Heritage: Es ist ein Kalkstein aus den warmen Meeren der tropischen Regionen. Die Verkleidung ist mit drei verschiedenen Reliefs verziert. Es kann zwischen einer normalen und einer rutschfesten Ausführung gewählt werden. Heritage ist in folgenden Farben erhältlich: Perle, Anthrazit und Esche für Porzellan und Grau und Perle für die Verkleidung.
  • Brooklyn: Hergestellt aus Zement, Stein und Cotto, bietet diese Kollektion ein sehr natürliches Aussehen und eine weiche Textur. Brooklyn ist die avantgardistischste Serie und passt perfekt in alle modernen und minimalistischen Räume.


Außerdem präsentierte sie ihre SlimRect Kollektionen in zwei Formaten 25x65 und 29x89, beide rektifiziert und in weißer Paste, mit einer Stärke von 6mm. Das Format 29x89 ist eine der Neuheiten, die Azulev 2018 in seine Kollektionen aufgenommen hat. 


In unserem SlimRect Katalog finden Sie die detaillierten Merkmale ihrer Kollektionen in den beiden 6mm dicken Formaten.



Neue Formate in weißem Korpus und Porzellan mit Combiwood-Hölzern

Schließlich setzt die Marke Sanchis von Azulev Grupo mit dem neuen Format 30x60 in weißer Paste und dem neuen Format 22,5x90 in Porzellan mit Combiwood-Hölzern ebenfalls auf neue Trends.


 Diese drei Marken mit ihren jeweiligen Kollektionen stellen die Azulev Grupo an die Spitze der keramischen Trends und Stile und als Maßstab für Innovationen bei Materialien und Designs, dank ihrer kontinuierlichen Forschung und dem direkten Kontakt mit der Branche und den Anforderungen des heutigen nationalen und internationalen Marktes.

   Aus all diesen Gründen war der Stand der Azulev Gruppe ein wichtiger Treffpunkt auf der Internationalen Bau- und Innenausstattungsmesse Coverings 2018.